Bewegen

Das GRIPS ist und bleibt ein Theater, das seinen Zuschauer*innen Mut dazu machen will, dass die Welt im Kleinen wie im Großen vor allem eines ist: veränderbar. Es geht dem Theater seither um Geschichten, in denen große und kleine Menschen erleben, dass sie nicht nur Spielball ihres Umfeldes sind, sondern selbst Möglichkeiten entdecken zu handeln und Dinge zu bewegen.

Dies ist ein Leitgedanke des GRIPS Theaters. Und eine Wirklichkeit, die wir gerade alle erleben. Wir sind umgeben von Entscheidungen, welche die Weichen stellen für diese Krise und dafür wie die Welt und unser Zusammenleben sich in Zukunft gestalten werden.

Die Theaterpädagogik am GRIPS wird an dieser Stelle wöchentlich neue Fragen, Anregungen und Ideen für Sie und Euch, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlichen, um gemeinsam ermutigende Zukunftsvisionen zu entwerfen.


Dance Like Nobody is Watching

In diesen Zeiten kommt die Bewegung bei vielen Kleinen und Großen (und natürlich auch allen dazwischen) viel zu kurz. Deshalb gibt es ab sofort immer am Montag die Rubrik „Dance Like Nobody is Watching“ auf unserer „Bewegen“-Seite. Dies Angebot entsteht mit unseren Kooperationspartner*innen von TanzTangente und TanzZeit.

Hand und Fuß reichen aus zum Tanzen

Hand-Fuß-Tanz

Mit euren Händen und Füßen habt ihr alles, was ihr zum Tanzen braucht. Hier findet ihr eine tolle Idee, um auch zuhause mit Spaß in […]

Move On!


Kreativ-Quarantäne mit FreiRaum

Du schreibst gerne, malst gerne, singst gerne oder tobst Dich sonst wie gerne kreativ aus? Du lässt Dich auch gern von anderen Texten, Bildern und dergleichen inspirieren? Dann mach doch mit bei unserer Aktion! Mehr dazu findest du hier.

Freiraum spielt Stille Post


Freiraum spielt Stille Post

Kreativ-Quarantäne mit FreiRaum

Du schreibst gerne, malst gerne, singst gerne oder tobst Dich sonst wie gerne kreativ aus? Du lässt Dich auch gern von anderen Texten, Bildern und dergleichen inspirieren? Dann mach doch mit bei unserer Aktion! Wir […]

Weiterlesen

Die Welt ist zum Spielen da!

„Die Welt ist zum Spielen da!“ ist eine der Grundaussagen in dem Stück  „Die Lücke im Bauzaun“, dass seit der Spielzeit 2018/2019 am GRIPS Theater gespielt wird. Vier Kinder werden beim Spielen auf einer Baustelle […]

Weiterlesen

GRIPS theater feiert die Freiheit

Freiheit feiern

Das GRIPS Theater ist Teil des Büdnisses Die Vielen. Wir haben euch aufgerufen, uns eure Forderungen und Gedanken zum Europatag und dem Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus einzusenden. Hier ist das Hörspiel, das wir daraus […]

Weiterlesen

Glänzende Aktionstage

Das GRIPS Theater ist Teil des Kulturbündnis DIE VIELEN. Für die glänzenden Aktionstage am 8. und 9. Mai möchten wir mit euch gemeinsam ein Hörspiel erstellen, um klare Positionen gegen rechte Ideologien und Diskriminierung zu […]

Weiterlesen

Wir streiken für das Klima!

„Da muss sich doch was ändern“

Das GRIPS Theater unterstützt Fridays For Future und den #ClimateStrikeOnline! Im Februar machte unser Kinderklub „Rakete Jetzt!" mit der Eigenproduktion Egotrip auf den zwingend notwendigen Handlungsbedarf im Bezug auf Klimaschutz aufmerksam und endete mit den […]

Weiterlesen


Premiere!

Am 17. April um 19:30 Uhr wäre der große Moment für unseren Jugenklub Banda Agita gewesen! Gemeinsam mit dem Jugendklub des RambaZamba Theaters haben sie in dieser Spielzeit die Themen Nähe und Distanz erforscht. Wir hätten niemals gedacht, dass diese Themen seit März plötzlich eine Frage von so hoher Wichtigkeit werden würden! Wir zeigen euch hier zum Zeitpunkt der Premiere den eindrucksvollen Teaser zum Stück, der noch im März entstanden ist. Auch dies eine Premiere. Seid dabei und feiert diesen Moment mit uns!


#GRIPSChallenge

Die #GRIPSChallenge fordert Euch zum Mitmachen auf! Unsere Theaterpädagog*innen stellen Euch Aufgaben, die ihr zuhause machen könnt. Ihr könnt uns direkt unter diesen Beitrag Kommentare schreiben, oder uns per Mail Fotos oder kurze Videos schicken. Viel Spaß!

GRIPS in Bewegung!

#GRIPSChallenge 3

Zeigt uns, wie ihr euch zuhause bewegt – welche Alltagsgegenstände habt ihr zu Sportgeräten umgewidmet? […]

Weiterlesen