Sehen

An jedem Freitag ab 18 Uhr könnt ihr hier im Streaming eines unserer Stücke für eine ganze Woche lang sehen. Dann kommt das nächste Stück. Viel Spaß!

Wir stellen Euch diese Stücke kostenfrei zur Verfügung, weil wir wissen, dass Kultur in diesen Zeiten wichtig ist – aber nicht für alle erschwinglich. Doch wenn ihr könnt, dann spendet uns gerne einen Betrag Eurer Wahl über diesen Link – vielen Dank!

Streaming der Woche: Julius und die Geister

Theaterstück für Menschen ab 6
von Volker Ludwig / Musik: Thomas Zaufke
Regie: Frank Panhans

Was dem siebenjährigen Julius fehlt, erfindet er sich einfach: Einen Traumvater zum Beispiel, der zum Ritter Georg wird, oder eine Traumfreundin, mit der es nie Probleme gibt. Für Julius sind sie echt, für seine Umgebung sind sie Geister und einfach nur nervige Spinnereien. Haben alle gedacht, das wäre schon anstrengend, dann haben sie noch nicht Julius’ Vater Georg Ritter erlebt, der plötzlich wieder in Julius’ Leben auftaucht und ein noch größerer Spinner als er selbst ist!

Wie aus unsichtbaren Gefährten echte Menschen werden können, davon erzählt dieses GRIPS-Kinderstück.

„Träume und Fantasien gehören zur Realität der Kinder wie Essen und Trinken“, so Volker Ludwig zum Stück. „Kinder müssen irgendwann lernen, ihre Träume und Fantasien richtig einzuordnen – und sich die Wirklichkeit zu erobern. Es muss schon einiges passieren, bis ein Kind freiwillig seiner Traumwelt `Adieu’ sagt. Und es passiert sehr viel in diesem Stück. So viel, dass man es kaum erzählen kann. Darum muss man es sich eben ansehen.“

TEAM

Musik: Thomas Zaufke
Regie: Frank Panhans
Bühne: Tom Presting
Kostüme: Heike Bartholmey
Musikalische Einstudierung: Bettina Koch
Dramaturgie: Stefan Fischer-Fels

Besetzung der UA:
Jens Mondalski: Julius, 7 Jahre
Bettina Ratschew: Diana Heise, Julius’ Mutter / Frau Schmidt, Lehrerin
Ariane Fischer: das Kindermädchen Hera Vogel, Tessa
Mathias Schlung: Nachbarsjunge Jason / Klaus Kellermeister, Lisas Vater
Manja Doering: Mirabella, Lisa
Christian Giese: Georg Ritter, Julius’ Vater / Ritter Georg


Aktuelle Stücke am GRIPS Theater

Hier präsentieren wir euch Specials zu unseren aktuellen Stücken.

Nasser El Ahmad im Portrait

Nasser #7Leben

Für die Rechte queerer MuslimePorträt des LGBTI-Aktivisten Nasser El Ahmad Dieses filmische Portrait – in Verbindung mit unserem Stück NASSER #7LEBEN – ist im Auftrag […]

Zeig mir mehr!

Flirten und Facetime

Dschabber

Flirten in Zeiten einer Pandemie ist echt nicht einfach. Doch zum Glück gibt es Zoom und Co! In unserer Produktion "Dchabber" facetimen Fatima und Jonas. […]

Zeig mir mehr!


Bella, Boss und Bulli | Das Prequel

Leider mussten wir unsere Premiere der Neuinszenierung von „Bella, Boss und Bulli“ versdchieben. Aber dafür erzählen wir euch die Vorgeschichte der drei Protagonisten. Und die Premiere holen wir nach – versprochen!


50 Jahre GRIPS

Das waren noch Zeiten! Im vergangenen Sommer haben wir zusammen mit euch unseren 50. Geburtstag am Hansaplatz gefeiert. Wir freuen uns schon sehr darauf, euch bald wieder um uns zu haben! Hier ein kleiner Rückblick auf die fulminanten Feierlichkeiten mit Gästen aus aller Welt.

50 Jahre GRIPS