Musikclip 9: „Doof gebor’n ist keiner“

Verfilmte Kinderhits der FABELHAFTEN MILLIBILLIES

Für diesen Klassiker der GRIPS-Kinderlieder hat sich Filmemacher Florian Schnell etwas ganz Besonderes ausgedacht, vielen Dank an dieser Stelle an die – neben dem MILLIBILLIE-Team – mitwirkenden Kinder und Senior*innen Alina, Anou, Giuno, Polly, Denise, Petra, Sophie, Edvania, Geovani!

Leider geht auch mit diesem neunten Musikclip unsere Blogreihe „Verfilmte MILLIBILLIE-Hits“ zu Ende, an dieser Stelle: DANKE-DANKE-DANKE an Filmemacher Florian Schnell für diese wunderbaren Clips, die wir wie einen Schatz hüten und in Ehren halten werden. Und ein ebenso großer Dank an das gesamte Team, das an der Umsetzung dieser neun Musikclips beteiligt gewesen ist!

Voraussichtlich ab 2. Juni 2021: DIE FABELHAFTEN MILLIBILLIES wieder live!

Zwar ist unsere Musikclip-Reihe zu Ende, traurig muss jedoch niemand sein: Denn neben einer kleinen Überraschung (siehe unten) sieht es momentan ganz so aus, als könnten unsere MILLIBILLIES im JUNI 2021 wieder live spielen, geplant sind drei Konzerte im GRIPS Hansaplatz am Sonntag, 13.6., und Montag, 14.6.! Voraussichtlich ab 2. Juni beginnt der Vorverkauf, auf unserer Website findet Ihr alle Informationen, wie Ihr Karten reservieren könnt!

Jetzt erst nochmal:

Viel Spaß ab Sonntag, 30. Mai 2021 ab 11 Uhr mit:

Konzept/Regie/Schnitt: Florian Schnell | Kamera: Stephan Vogt | Szenenbild/Kostüm: Lena Tiffert | Musikproduktion: Robert Neumann  | Regieassistenz: Christina Tischler | Szenenbildassistenz: Daria Schira | Musik: Birger Heymann | Text: Volker Ludwig | Es spielen: Jennifer Breitrück (vocals), Jens Mondalski (vocals, bass), Thomas Ahrens (vocals, guit), George Kranz (vocals, dms), Robert Neumann (vocals, keys) | Beteiligte Kinder und Seniorinnen: Alina, Anou, Giuno, Polly, Denise, Petra, Sophie, Edvania, Geovani  | Theaterregie: Gabriel Frericks | Requisite: Oliver Rose | Kostüm: Jan Schroeder | Kostümmitarbeit: Anne Rennekamp, Sabine Winge | Maske: Sarah Jane Münich, Sedija Husak, Clemens Alleweldt, Emma Fee Gaerths | Licht: Moritz Becker, Philipp Schulze, Morten Kracht | Ton: Vincent Peter, Joe Maubach, Ufuk Özgüc | Bühne: Enrico Niedworok, Stefan Rennebach

Liedtext „DOOF GEBOR’N IST KEINER“

Text: Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

der hat nicht nachgedacht.

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

vor dem nehmt euch in Acht!

Erica ist mies und fad,

doch Papi ist Regierungsrat,

drum macht sie ganz bestimmt das Abitur.

Peter/Tobi ist gescheit und schlau doch sein Vati ist beim Bau,

Drum geht er bis zur neunten Klasse nur.

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

der hat nicht nachgedacht.

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

vor dem nehmt euch in Acht!

Einigen hilft alle Welt,

doch den meisten fehlt das Geld,

die müssen dauernd kämpfen um ihr Recht.

Darum, Kinder, aufgepasst,

dass ihr euch nichts gefallen lasst,

denn keiner ist von ganz alleine schlecht.

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

der hat nicht nachgedacht.

Doof gebor´n ist keiner, 

doof wird man gemacht, 

und wer behauptet: doof bleibt doof,

vor dem nehmt euch in Acht!

(aus DOOF BLEIBT DOOF von Ulrich Gressieker, Volker Ludwig und Stefan Reisner von 1973)

MILLIBILLIES für ZuhauseCDs zum Bestellen | Liederbuch mit Noten und Akorden | bei GRIPS-Records | auf Spotify | auf YouTube | Informationen zu den inszenierten Konzerten von DIE FABELHAFTEN MILLIBILLIES und AUF WELTREISE MIT DEN MILLIBILLIES

© Rainer Hachfeld

In eigener Sache: Da es uns wichtig ist, dass ALLE Kinder während der Schließung der Theater dennoch an Kultur teilhaben können, streamen wir unser Online-Programm kostenlos. Was nicht heißt, dass wir uns nicht auch über Spenden freuen würden.

So ganz am Ende können wir es ja verraten: So ganz zu Ende ist unsere Reihe noch nicht, denn Florian Schnell hat zusätzlich einen der Clips anders geschnitten, diesen „Bonustrack“ haben wir also noch in petto:

Kleine Überraschung noch am Sonntag, 6. Juni 2021, um 11 Uhr!