Verbinden

Die Stücke vom GRIPS Theater werden auf der ganzen Welt adaptiert und gespielt. Doch das ist keine Einbahnstraße. Wir sind im Austausch mit Kreativen in vielen Ländern. Die Corona-Pandemie betrifft die ganze Welt. Wir haben unsere Kooperationspartner*innen gefragt, was das für ihr Leben bedeutet. Hier findet ihr immer wieder Blicke über unseren Tellerrand.

Tänzer Robert Ssempijja performed in Kampala in Uganda

THE MYTH OF SELF ISOLATION

Soziale Distanz ist ein Privileg, dass sich nicht alle leisten können. Robert Ssempijja – Tänzer aus Kampala in Uganda – ist Mitglied unserer Produktion Ankommen […]

Zeig mir mehr!

Griechische Künstler*innen machen auf ihre prekäre Situation in der Corona-Pandemie aufmerksam

#SupportArtWorkers

Proteste der Kulturschaffenden während der Covid19-Pandemie in Athen. Am 7. Mai 2020 versammelten sich über 6.000 Menschen aus dem Kunst- und Kultursektor in Athen, auf […]

Zeig mir mehr!