Wir suchen das hässlichste Müllhäuschen Berlins!

Aktion für die Herbstferien: Freikarten zu gewinnen beim Fotowettbewerb zu „Die Blauen Engel“


Warum wir das suchen? Weil DIE BLAUEN ENGEL, unsere neueste Produktion für Kinder ab 6 Jahren, die in den Herbstferien zur Premiere kommt, in einem Müllhäuschen spielt. Richtig gelesen, yummi. Und so schräg, wie sich der Ort anhört, so schräg ist diese Komödie von Manuel Ostwald, für die er zu Recht mit dem Berliner Kindertheaterpreis ausgezeichnet wurde.

Zu gewinnen gibt es:
1 x 3 Freikarten für DIE BLAUEN ENGEL am Dienstag, 27. Dezember, 16 Uhr
oder
1 x 3 Freikarten für DIE BLAUEN ENGEL am Mittwoch, 28. Dezember, 16 Uhr
oder
1 x 3 Freikarten für DIE BLAUEN ENGEL am Donnerstag, 29. Dezember, 16 Uhr

Teilnahme:
Ihr schickt uns einfach per Mail ein Foto eines besonders hässlichen Müllhäuschens an:
newsletter@grips-theater.de
Denkt bitte an Eure Kontaktdaten, wie wir euch erreichen können, und schreibt uns, für welche der Vorstellungen (s.o.) Ihr gerne die Freikarten gewinnen möchtet. 
Ihr habt die ganze Herbstferien Zeit, um auf Müllhäuschen-Safari zu gehen, Einsendeschluss ist der 5. November 2022.

Die Jury: 
Die drei „müllosophierenden Geleerten“ werden darüber entscheiden, wessen Müllhäuschen das hässlichste, schlimmste, stinkigste ist. Am 6. November 2022 teilen wir euch per Mail mit, ob ihr Freikarten für Jahresende gewonnen habt. 

Viel Spaß bei Eurer Fotosafari!

Hintergrund-Informationen zu DIE BLAUEN ENGEL

Verleihung „Berliner Kindertheaterpreis 2021“ mit Laudatio von Nicole Kellerhals
Manuel Ostwald über die Idee zu seinem Stück
Regisseurin Barbara Hauck im Gespräch
Mehr zum Stück, Termine und Kartenbuchung auf unserer Website.